Jazzclub meets Deelenhaus

Am Samstag, den 05. März stellt sich der aktuelle Vorstand um Rainer Schallenberg, Martin Kluckhohn, Volker Kukulenz und Benny Düring Mitgliedern (Eintritt frei) und allen Interessierten (Eintritt 10€) vor.

Als Gastgeber der Location und langjähriges Mitglied im Jazzclub hält sich Uli Lettermann vom Deelenhaus bereit. Erwartet wird außerdem der Ehrenvorsitzende und Jazzclub Gründer Michael Werner.

Die muntere Talkrunde wird aber auch zu den Instrumenten greifen: Uli Lettermann am Saxophon und am Klavier, Volker Kukulenz am Klavier, Rainer Schallenberg an den Keyboards und Benny Düring am Klavier. Musikalische Überaschungsgäste haben sich ebenfalls angekündigt.

10 €

Martin Sasse Trio feat. Hendrik Meurkens

Hendrik Meurkens, der neben der Harmonika ebenso virtuos das Vibraphon spielt, lebt seit 1992 in New York. Er tourte mit dem Ray Brown Trio und den Concord All Stars weltweit, war zu den meisten Major Festivals eingeladen, und ist ständig in den New Yorker Jazzclubs zu hören. Sein Quartett spielte z.B. den Eröffnungsabend des neuen […]

24 €

JAZZCLUB: Soleil Niklasson und Band

Das Soleil Niklasson Quintet ist eine Band, welche ihren eigenen Sound impulsiv und zugleich sensibel zwischen Jazz & Soul entwickelt. Die Band zeigt, dass Power pur und sanfte leise Töne sich nicht ausschließen müssen. Das Repertoire der Band besteht aus eigenen Stücken, welche stilistisch vom Jazz, Blues, Gospel und Latin geprägt sind. Im Mittelpunkt der Band steht die aus […]

24 €

Reinhold Beckmann Duo – Haltbar bis Ende

Reinhold Beckmann - ein Singer/Songwriter mit Herzblut und feinem Gespür für gutes Storytelling. Charmant, nachdenklich und angenehm selbstironisch. Und immer ganz dicht dran an seinem Publikum.

Reinhold Beckmann holt die Menschen ab mit seiner Musik, ist mit ihnen im Gespräch. Beeindruckt mit gefühlvollen Balladen ebenso wie mit kraftvollen, fast rockigen Nummern.

Wie schrieb die FAZ: „Beckmann lässt einen an den besseren Stephan Sulke denken und an Reinhard Mey natürlich. Aber auch an Paolo Conte oder Adriano Celentano. Mal sentimental, mal zärtlich, mal scharf. Die Themen auch ...“

29 €

Gemeinsam für die Ukraine – Das Deelenhaus-Benefizkonzert

„Das Deelenhaus-Benefizkonzert“: Gemeinsam für ukrainische Kriegsflüchtlinge. An diesem Abend werden Spenden zum Einen für den Transport von Hilfsgütern an die polnisch-ukrainische Grenze, zum anderen für ein Waisenhaus in Carpineni in Moldau, welche Geflüchtete aufnehmen, gesammelt. Der gesamte Erlös aus den Ticketverkäufen sowie die Einnahmen aus dem Getränkeverkauf fliesst dabei zu 100% in die Spendensumme. Darüber hinaus wird eine Spendenbox aufgestellt.
Gäste dürfen sich auf viele bekannte Gesichter aus der regionalen Kulturszene freuen. Zu dem hochkarätigen Line-up gehören Sarah Hakenberg, Erwin Grosche, Antje Wenzel, Sarah Lau und das Vokalensemble „Anis oder Mandel“. Die ein oder andere Überraschung wird auch noch dabei sein. Durch den bunten Abend führt die bekannte Moderatorin Julia Ures.

ab € 15

JAZZCLUB: Matti Klein Soul Trio

Matti Klein Soul Trio Live On Tape „There’s something about live players that you cannot get with machines: With live musicians, you can strike a groove, you can feed off each other … and even though somebody might make a slight mistake, it’s all real!“ – Isaac Hayes Es war einmal, vor gar nicht allzu […]

24 €

JAZZCLUB: Sandro Roy Project feat. Jermaine Landsberger

Mit dem “Sandro Roy Project feat. Jermaine Landsberger ist es dem Jazzclub gelungen, eine wirkliches Highlight der Weltklasse anzubieten. Ein Quartett, das zu zu einer einzigartigen Mischung aus Groove, Virtuosität und Melancholie zusammenfindet. Ein mitreißendes Konzert der Extraklasse erwartet uns: Sandro Roy, Shootingstar an der Violine im Bereich Klassik und Jazz, gilt als einer der […]

24 €

TriTube: Live-Konzert meets YouTube

TriTube ist das überaus erfolgreiche Format von Eddi Kleinschnittger (Schlagwerk) und Uli Lettermann (Saxophon und Klavier). Mit mehr oder weniger bekannten YouTubern treten sie in den musikalischen Dialog: Sie kommentieren, reagieren und improvisieren mit den digitalen Vorlagen auf unnachahmliche Weise. In diesem Programm sausen sich die beiden Vollblutmusiker durch die Musikgeschichte und machen vor keiner Genregrenze halt. Und dadurch entstehen überraschende, berührende und mitreißende Momente. Gänsehaut garantiert! Nirgends sonst gibt es dieses Format, dass die beiden inzwischen bis zur Perfektion ausgetüftelt haben. Und es wirkt wie aus einem Guss, wenn die Musikerinnen und Musiker von der Leinwand quasi einsteigen und man gar nicht glauben kann, was man hier hört. Und sieht.

Ein innovatives Konzerterlebnis, dass analoge und digitale Elemente auf einzigartige Weise zusammenführt!

20 €

TriTube: Live-Konzert meets YouTube

TriTube ist das überaus erfolgreiche Format von Eddi Kleinschnittger (Schlagwerk) und Uli Lettermann (Saxophon und Klavier). Mit mehr oder weniger bekannten YouTubern treten sie in den musikalischen Dialog: Sie kommentieren, reagieren und improvisieren mit den digitalen Vorlagen auf unnachahmliche Weise. In diesem Programm sausen sich die beiden Vollblutmusiker durch die Musikgeschichte und machen vor keiner […]

20 €

JAZZCLUB: Chris Kramer & Beatbox’n’Blues

Bandleader Chris Kramer ist nicht nur ein begnadeter Geschichtenerzähler, Sänger und gewiefter Songschreiber, sondern darüber hinaus vor allem durch sein großartiges Mundharmonikaspiel bekannt, wofür der sympathische Ruhrpottler auch bei hochrangigen Kollegen beliebt ist. Chuck Leavell (Pianist der Rolling Stones) sagt über Chris: „Oh man, what an amazing harpplayer“, Cream-Bassist Jack Bruce nennt den deutschen Kollegen einen „Master of the Blues-Harp”. Götz Alsmann empfiehlt „Chris Kramers faszinierende CD“ und Jürgen von der Lippe lud ihn in seine Samstagabendshow “Geld oder Liebe” ein. Peter Maffay hat ihn gleich mehrmals auf Tour und ins Tonstudio mitgenommen. Mit dem zweifachen deutschen Beatboxmeister Kevin O Neal, dem Gitarrenvirtuosen Sean Athens und der Mundharmonika-Koryphäe Chris Kramer fanden sich zwei junge Wilde und ein alter Blues-Barde, die gemeinsam einen innovativen Mix aus traditionellem Blues und modernen Beatboxsounds schmieden. Ihre frische, unverbrauchte, hochoriginelle, tanzbare, stets virtuose und sehr unterhaltsame Art des Musikmachens peitscht die drei Vollblutmusiker mit unbändiger Spielfreude nach vorne, sodass beste Unterhaltung garantiert ist. „Chris Kramer & Beatbox ’n’ Blues“ sind drei außergewöhnliche Musiker, die auf der Bühne wechselseitig im Vordergrund stehen und auf höchstem Niveau mit spannendem Entertainment ihr Publikum unterhalten. Besonders Live eine dicke Empfehlung!

ab € 18

JAZZCLUB: Mike Andersen (DK) „Solo & Acoustic“

Mike Andersen ist Frontmann seiner eigenen Band: Blond, charismatisch groß steht der Sänger und Gitarrist auf der Bühne, spielt Blues, Soul und Rock ‚n‘ Roll. Doch auch nur mit Akustik-Gitarre und seiner Stimme, im Sound intim und reduziert, ist seine Wirkung so groß wie mit mehrköpfiger Band.

Er war mit seiner Band bereits mehrfach im Jazzclub Paderborn zu Gast und hat alle so begeistert, dass es einstimmig hieß: “Der muss unbedingt noch einmal kommen” Jetzt haben wir es geschafft: Am 3. Juni ist es so weit! Er kommt mit einem Solo Programm.

Auf seinem Album ONE MILLION MILES aus dem Jahr 2019 war Mike zum ersten Mal solo und akustisch unterwegs.
„Ich habe immer danach gestrebt, Songs zu schreiben, die einfach vorgetragen werden können, Songs, die auf die Stimme reduziert und von einer akustischen Gitarre begleitet werden. Trotzdem habe ich noch nie Songs auf diese Weise veröffentlicht. Jetzt ist die Zeit dafür“, sagte Mike.

ONE MILLION MILES war ein voller Erfolg. Neun neue Original-Songs, aufgenommen im Old-School-Stil. Alles, was Sie auf diesem Album hören, ist Mike, der singt, während er seine Akustikgitarre spielt und mit dem Fuß wippt. Kein Overdubbing jeglicher Art.
Das Album blieb mehrere Wochen auf Platz 1 der dänischen Vinyl-Top-20, und die anschließende Akustik-Solotour gewann einen dänischen Musikpreis.

ab € 18

JAZZCLUB: Jimmy Reiter Blues Band

Die Jimmy Reiter Band gehört aktuell zu den angesagten Top-Bands der Blues-Szene und wird von allen Seiten hoch gelobt. Seit 2010 ist die Jimmy Reiter Band auf den Club- und Festivalbühnen unterwegs, um ihre Version des modernen, elektrischen Großstadtblues unters Volk zu bringen, für den sie sich in der Szene einen Namen gemacht hat.

Jimmy Reiter war über zehn Jahre als Gitarrist des US-amerikanischen Blues-Sängers und Mundharmonikaspielers Doug Jay sowie verschiedener anderer internationaler Blues-Künstler auf Tour, ehe er 2011 mit „High Priest Of Nothing“ sein Debütalbum als Frontmann veröffentlichte. Die Scheibe wurde gleich mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem „Preis der Deutschen Schallplattenkritik”, CD des Monats in der “bluesnews” und einigen Auszeichnungen mehr.

Auch die internationale Bluespresse überschlägt sich mit Lob für den Gitarristen und Sänger: „Dieser Typ ist einer der besten jungen Bluesgitarristen, die man seit langem in Europa gehört hat“, schrieb beispielsweise unlängst das größte britische Bluesmagazin „Blues & Rhythm“.

Jimmy Reiter wurde mit dem „BiG Blues Award“ als bester zeitgenössischer Blues-Künstler ausgezeichnet und seine Band mit dem „German Blues Award“ als Beste Bluesband Deutschlands.

Im Januar 2021 wurde die vierte CD, die erste reine Live-CD der Band veröffentlicht, die eindrucksvoll die ganze musikalische Bandbreite, musikalische Qualität und Spielfreuede der Jimmy Reiter Band widerspiegelt ! Wie schon für das Debutalbum hat auch die aktuelle CD überall Bestnoten ergalten, u.a. auch wieder den begehrten „Preis der Deutschen Schallplattenkritik“. Die CD “LIVE“ präsentiert die Jimmy Reiter Band am Freitag, den 24. Juni 22 auf Einladung des Jazzclubs Paderborn im Deelenhaus, Krämerstr. 8-10 in Paderborn.

„Wir sind mächtig stolz, dass wir die Jimmy Reiter Band für ein Konzert bei uns in Paderborn verpflichten konnten“, freut sich der Gastgeber Rainer Schallenberg vom Jazzclub Paderborn. „Euch erwartet ein grandioses Blueskonzert der internationalen Spitzenklasse am Freitag,den 22. Juni 2022 !“

ab € 18