Nils Wülker

Deelenhaus KrämerstraßePaderborn,

Nils Wülker – Unvergleichliche Jazzkompositionen –

Nils Wülker hat sich von den frühen 2000er Jahren bis jetzt zu einem der erfolgreichsten Jazztrompeter- und Komponisten Europas gemausert. Klavier und Trompetenunterricht hat der talentierte Bonner schon in der Kindheit erhalten, doch den Sprung zum Jazz machte Wülker erst mit 16 Jahren während seines Austauschjahres in den USA. Anlass dafür war die Musik von Us3, Herbie Hancock und Miles Davis. Damit waren die Weichen gestellt: Zurück in der Heimat schloss sich Nils Wülker dem JugendJazzOrchester in NRW an und studierte anschließend Jazz an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin. Nebenbei spielte Wülker in verschiedenen Bands. Noch vor seinem Abschluss veröffentlichte der damals 25-Jährige sein Debütalbum High Spirits, das von der Presse hochgelobt wurde. Seitdem hat Wülker zahlreiche weitere Alben veröffentlicht und zahlreiche Tourneen durch ganz Europa unternommen.

24€

Die Kunst des Küssens: Ina Siedlaczek und Axel Wolf

2021 haben wir dieses überragende Konzert schon einmal auf der Kleinen Bühne erlebt, damals war es in kurzer Zeit ausverkauft... Ina und Axel haben das Programm für die Neuauflage noch etwas erweitert. Ein Hochgenuss, denn deutsche Barocklieder können galant aber auch derb sein. Dagegen sind die englischen Ayres von Dowland und Purcell empfindsam bis melancholisch. Weithin unbekannte Lieder des deutschen Barock von Valentin Rathgeber, Johann Neuwach und Andreas Hammerschmidt werden englischen Komponisten des 16. und 17. Jahrhunderts gegenübergestellt. Diese Lieder sind Genrebilder des Alltags im Barock und spiegeln Witz, Melancholie und Lebensfreude dieser Zeit wieder.

20 €

Reinhold Beckmann Duo

Reinhold Beckmann - ein Singer/Songwriter mit Herzblut und feinem Gespür für gutes Storytelling. Charmant, nachdenklich und angenehm selbstironisch. Und immer ganz dicht dran an seinem Publikum.

Reinhold Beckmann holt die Menschen ab mit seiner Musik, ist mit ihnen im Gespräch. Beeindruckt mit gefühlvollen Balladen ebenso wie mit kraftvollen, fast rockigen Nummern.

Wie schrieb die FAZ: „Beckmann lässt einen an den besseren Stephan Sulke denken und an Reinhard Mey natürlich. Aber auch an Paolo Conte oder Adriano Celentano. Mal sentimental, mal zärtlich, mal scharf. Die Themen auch ...“

29 €

TriTube: Live-Konzert meets YouTube

TriTube ist das überaus erfolgreiche Format von Eddi Kleinschnittger (Schlagwerk) und Uli Lettermann (Saxophon und Klavier). Mit mehr oder weniger bekannten YouTubern treten sie in den musikalischen Dialog: Sie kommentieren, reagieren und improvisieren mit den digitalen Vorlagen auf unnachahmliche Weise. In diesem Programm sausen sich die beiden Vollblutmusiker durch die Musikgeschichte und machen vor keiner Genregrenze halt. Und dadurch entstehen überraschende, berührende und mitreißende Momente. Gänsehaut garantiert! Nirgends sonst gibt es dieses Format, dass die beiden inzwischen bis zur Perfektion ausgetüftelt haben. Und es wirkt wie aus einem Guss, wenn die Musikerinnen und Musiker von der Leinwand quasi einsteigen und man gar nicht glauben kann, was man hier hört. Und sieht.

Ein innovatives Konzerterlebnis, dass analoge und digitale Elemente auf einzigartige Weise zusammenführt!

20 €

TriTube: Live-Konzert meets YouTube

TriTube ist das überaus erfolgreiche Format von Eddi Kleinschnittger (Schlagwerk) und Uli Lettermann (Saxophon und Klavier). Mit mehr oder weniger bekannten YouTubern treten sie in den musikalischen Dialog: Sie kommentieren, reagieren und improvisieren mit den digitalen Vorlagen auf unnachahmliche Weise. In diesem Programm sausen sich die beiden Vollblutmusiker durch die Musikgeschichte und machen vor keiner […]

20 €