Unsere kommenden Veranstaltungen:

zeitgeisty

zeitgeisty

Samstag, 11. September 202119:30 Uhr - 22:00 Uhr14€

Tickets

zeitgeisty. be part of ... Thrill and Overkill 1979-1989 Nun findet es hoffentlich endlich statt! Programtext Mit zeitgeisty in den Flow der Epoche 1979-1989 eintauchen. Die Idee, schon im Design sichtbar, geht auf die Vorstellung eines Wurmlochs zurück, durch das man in eine andere Zeit reisen kann. zeitgeisty ist Lesung und Livemusik, mit unterhaltsamer Moderation und visuellen Gestaltungselementen. Auf unserer Reise in die Dekade von 1979-1989 werden wir Einblicke in die literarisc...

Mehr Infos

Deelenfest zur Eröffnung der neuen Spielzeit

Deelenfest zur Eröffnung der neuen Spielzeit

Samstag, 2. Oktober 202119:30 Uhr - 23:30 Uhr20 €

Zum Beginn der neuen Spielzeit gibt es an diesem Abend einen köstlichen Vorgeschmack auf das, was die kommende Spielzeit zu bieten hat. Und weil es diesen Neustart zu feiern gilt, wird die Band Moe´s Kitchen mit mitreißendem Groove zum Schwelgen und Tanzen einladen. Zusätzlich werden Künstler der neuen Spielzeit Kostproben ihrer Programme zum Besten geben. Moe’s Kitchen, das sind fünf Musiker aus Detmold, die seit dem Jahr 2000 ihren eigenen, unverkennbaren Stil in eigenen Songs verpa...

Mehr Infos

Zatie

Zatie

Donnerstag, 7. Oktober 202119:30 Uhr - 22:00 Uhr20€

Mylène Kroon und Kevin Hemkemeier sind »Zatie«: auffällig, einzigartig, spannend und stilvoll. Mit ihren zwei Instrumenten, Kontrabass und Stimme, schöpfen sie das mögliche Klangpotenzial voll aus. Beide sind klassisch ausgebildete Musiker mit einer Leidenschaft für Improvisation und neue Musik. Diese Vielseitigkeit sorgt dafür, dass sie den Zuhörer immer wieder mit unerwarteten Harmonien, Klangfarben und Melodien überraschen. Sie bewegen sich zwischen Klassik, Pop und Jazz, virt...

Mehr Infos

Gregor McEwan

Gregor McEwan

Freitag, 29. Oktober 202119:30 Uhr - 21:30 Uhr15,00€

Tickets

Gregor McEwan ist ab Herbst 2020 wieder auf Solo-Tour, um seinem Publikum brandneue Songs vorzustellen. Aber natürlich dürfen auch Stücke der ersten drei Alben "Houses And Homes", "Much Ado About Loving" und “From A To Beginning“ nicht fehlen, welche McEwan immer wieder Vergleiche mit internationalen Genre-Größen wie Glen Hansard, Damien Rice, City And Colour oder Noel Gallagher einbrachten.

Mehr Infos

Wiebke Schröder Trio – Jazz!

Wiebke Schröder Trio – Jazz!

Samstag, 30. Oktober 202119:30 Uhr - 22:00 Uhr15€

Mit dem Wiebke Schröder Trio kommt eine junge Jazz-Formation auf die Kleine Bühne im Deelenhaus, das von sich selbst sagt, es realisiere philosophisch-lyrischen Jazz. Und das gelingt der Frau am Flügel mit ihren beiden Begleitern an Bass und Schlagzeug fulminant. Das Wiebke Schröder Trio musiziert nicht nur fundamental, sondern auch verspielt, zeitweilig auch experimentell, aber immer in einem satten Groove. Die drei Musiker bringen alles mit, was ein klassisches Klaviertrio im Jazz ausze...

Mehr Infos

Stephan Boving & Stefan Rütter – I’m a Stranger Here Myself – ein Liederabend

Stephan Boving & Stefan Rütter – I’m a Stranger Here Myself – ein Liederabend

Donnerstag, 4. November 202119:30 Uhr - 21:00 Uhr20€

Mit Stephan Boving (Tenor) und Stefan Rütter (Klavier) kommen wieder zwei überragende Musiker ins Deelenhaus: „I’m a Stranger Here Myself“ Deutsche Komponisten im Exil Nach der Juli-Revolution von 1830 entsteht in Paris ein weltoffenes bürgerliches Kulturleben, in dem sich auch für zwei jüdische Komponisten aus Deutschland Karriereträume erfüllen: Der Kölner Jacques Offenbach und der Berliner Giacomo Meyerbeer gelangen an die Spitze der Pariser Theaterszene. Der kritische Ro...

Mehr Infos

Vergangene Veranstaltungen:

TriTube mit Uli Lettermann & Eddi Kleinschnittger

TriTube mit Uli Lettermann & Eddi Kleinschnittger

Donnerstag, 10. Juni 202120:00 Uhr - 21:30 Uhr

TriTube mit Eddi Kleinschnittger und Uli Lettermann Uli Lettermann (Saxophon, Klavier) und Eddi Kleinschnittger (Schlagwerk) gehen in ihrem gemeinsamen Projekt ganz neue Wege: Am Donnerstag, 10. Juni, um 20 Uhr musizieren sie live aus dem Deelenhaus nicht nur allein, sondern auch zu zweien – und mit einem dritten Element: Youtube-Partnern. So holen sie sich berühmte oder/und ausgesprochen talentierte Zeitgenossen per Video auf die Bühne und spielen dann nicht etwa nur mit, nein, sie lassen ...